Arbeitsrecht

Umfangreiche Kenntnisse im Arbeitsrecht sind heute für eine erfolgreiche Unternehmensstrategie unerlässlich. Dabei besteht schnell die Gefahr, durch ständige Änderungen und Angleichungen der Gesetze, den Überblick zu verlieren.  Besonders in diesem Bereich, in dem es gilt, wirtschaftliche und soziale Aspekte abzuwägen, ist es gut beide Seiten zu kennen.

Wir beraten mittelständische Unternehmen, Handwerksbetriebe und Arbeitnehmer gleichermaßen. Eine Mischung, die unserer Arbeit seit jeher zuträglich war.  Den Blickwinkel und die Argumentation der jeweils anderen Partei zu kennen, schärft das Verständnis für eine interessengerechte Vertretung.

Unsere Tätigkeit umfasst dabei nicht nur die persönliche Vertretung vor sämtlichen Arbeits- bzw. Landesarbeitsgerichten. Großen Wert legen wir vor allem auf die außergerichtliche Betreuung, um das Prozessrisiko zu minimieren.

Die mandantengerechte Vertretung eines Unternehmens ist nur dann gewährleistet, wenn der Anwalt die Unternehmensstruktur und arbeitsrechtliche Organisation kennt. Die persönliche, umfangreiche und langjährige Unternehmensbetreuung gehört daher zu unserem Selbstverständnis. Arbeitsrechtliche Termine werden überwiegend von uns selbst wahrgenommen, es wird nicht ein Kollege „vor Ort“ bestellt, dem sowohl der Mandant als auch seine Unternehmensphilosophie fremd sind.

Unsere außergerichtliche Tätigkeit umfasst folgende Kernpunkte:

  • Individuelle Gestaltung von Arbeitsverträgen, Geschäftsführer- , Anstellungs- und Vorstandsverträgen
  • Individuelle Gestaltung von Zusatzverträgen (z.B. Tantiemen, Provisionsregelung, Kfz-Nutzungsvertrag, etc.)
  • Beratung bei Abmahnungen
  • Beratung bei bevorstehender Kündigung, auch Änderungskündigung
  • Beratung über die Art und Weise von arbeitsrechtlichen Anweisungen
  • Verhandlung mit Betriebsräten über Interessenausgleich und Sozialplan bei Betriebsänderungen
  • Rechtsfragen bei Betriebsübergang gemäß § 613a BGB

Bei allen arbeitsrechtlichen Fragen ist Rechtsanwalt Klaus-Michael Gnad Ihr erfahrener Ansprechpartner. Bei Bedarf führt er auch arbeitsrechtliche Schulungen mit Ihren Mitarbeitern durch.