Verkehrsrecht

Ein Verkehrsunfall ist für Betroffene eine unangenehme Sache, die es auch juristisch in sich hat. Bereits die Schuldfrage kann äußerst schwierig sein. Oft entscheiden die vor Ort anwesenden Polizeibeamten spontan über die Schuldfrage, obwohl die letzte Entscheidung der Richter trifft.

„Steht mir ein Mietwagen zu ?“, „Bekomme ich eine Wertminderung ?“, Bekomme ich Schmerzensgeld, wenn ja in welcher Höhe ?“ Lassen SIe sich nicht verunsichern und behalten SIe den Überblick. Als im Verkehrsrecht versierte Rechtsanwälte klären wir bei Unfällen, welche Ersatzansprüche Ihnen zustehen und vertreten konsequent Ihre Interessen bei der Schadensregulierung mit dem Versicherer.

Übrigens: Sind Sie bei einem Unfall geschädigt worden, haben Sie das Recht, von Anfang an einen Rechtsanwalt mit der Schadensabwicklung zu beauftragen. War der Unfall für Sie unverschuldet, muss der Versicherer des Verursachers die Kosten des von Ihnen beauftragten Rechtsanwaltes bezahlen.

Bei allen verkehrsrechtlichen Fragen (auch bei Strafsachen und Ordnungswidrigkeiten) ist Rechtsanwalt Klaus-Michael Gnad Ihr erfahrener Ansprechpartner.